Köln

The Wurst Case Szenario LADEN EIN (15.02-27.02.2016)

21. Februar 2016
Wurst Case Szenario bei LADEN EIN

The Wurst Case Szenario bei LADEN EIN in Köln: Letztes Jahr gab es ja schon einige Gelegenheiten unsere Hotdogs und Softshellcrabburger in Köln und Dortmund zu testen. Seit dem 15.02 sind wir jetzt zwei Wochen mit „The Wurst Case Szenario“ zu Besuch im Restaurant-Sharing-Konzept „LADEN EIN“


Es ist für uns ein erster Test wie unser Konzept auch als Laden funktioniert und bei den Gästen ankommt. Die Mittagskarte ist absichtlich etwas kleiner gehalten damit wir den vielen Leuten, die in Ihrer Mittagspause vorbei kommen, schnell das Essen servieren können. Abends servieren wir dann neben unseren Hotdog Kreationen den so sehr von Gästen geliebten Softshellcrab Burger.

Als Vorspeise gibt es die Möglichkeit eine Wurstplatte mit Produkten unserer Metztgers Holger Kleinjung zu ordern.

Sol Ei, Mixed Pickles und unsere hausgemachten Soßen lassen zudem bei der Beilagenwahl keine Langeweile aufkommen. Zum Dessert gibt es köstliche handgemachten Peanutbuttercups. Die sind zwar optisch sehr klein, reichen allerdings durch die reichhaltigen Zutaten als ganzes Dessert.

Im Getränke Segment halten wir zwei Besonderheiten für euch parat:  Der von mir so geliebte Coldbrew der Kaffeerösterei ERNST feiert bei uns seine Premiere in der Flasche.


Und wir haben eine Craftbiertheke mit vier Bieren vom Fass installiert. In der ersten Woche war Sebastian Sauer mit unseren Bieren am Start. In der zweiten Woche wird Fritz Wülfing sein Bier ( 26/27.02 jeweils 18h-22h )  ausschenken und euch gerne in Sachen Bier und Brauen einiges erzählen.

LADEN EIN auf Facebook
The Wurst Case Szenario auf Facebook

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply